Welchen Führerschein benötige ich für einen Anhänger?

Bis zum 31. Dezember 1998 wurde der "rosa" Führerschein mit den Klassen 1 bis 5 ausgegeben. Die Klasse 3 entspricht dabei dem Führerschein für PKW - allerdings bis 7,5t Gesamtgewicht und beinhaltet auch die Erlaubnis für Anhänger bis 3,5t Gesamtgewicht - heute die Klasse BE.

Der neue Kartenführerschein ab 01.01.1999 mit der Klasse B für Fahrzeuge bis 3,5t erlaubt stets das Fahren eines Anhängers mit max. 750kg Gesamtgewicht. Bei Anhängern über 750kg Gesamtgewicht darf die zulässige Gesamtmasse (NICHT Leermasse!) von 3500kg nicht überschritten werden. Beispiel: Anhänger mit 1500kg zulässiger Gesamtmasse (in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 Position "F2") + max. zulässige Gesamtmasse vom Fahrzeug 2000kg: Fahren mit Führerscheinklasse B möglich!